Inhaltzurück zu AbsolutesWissen.de
 1.   Area 51 - Wikipedia
Auf der militärischen Luftraumkarte Nellis AFB Range Chart, die das gesamte Gebiet der Nellis Range abdeckt und die von der Defense Mapping Agency herausgegeben wird, wird nur Nellis Air Force Base, ohne Erwähnung einer sogenannten „Area 51“, angezeigt.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 2.   Astralleib - Wikipedia
Eine ungeheure kosmische Weisheit waltet aus anthroposophischer Sicht im Astralleib, die der Mensch aber im gegenwärtigen Entwicklungsstand nicht ins Bewusstsein heben kann, sondern die dem Reich des Unterbewusstseins angehört.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 3.   Astrologie - Wikipedia
Nach Widerständen durch die römischen Kaiser findet die Astrologie Einfluss und Aufnahme in Alchemie, Gnosis, Manichäismus, und Christentum (etwa im christianisierten Tierkreis der Valentinianer, Zeno von Verona, Priscillianisten oder christliche Horoskope und Monatsprognosen in der Orthodoxie).
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 4.   Aurora (Flugzeug) - Wikipedia
Bei Aurora (auch: „Project Aurora”, „Senior Citizen”, „Senior Smart”) könnte es sich um ein Forschungsprojekt der US Air Force handeln, das Anfang der 1980er-Jahre ins Leben gerufen wurde, um die Hyperschall-Flugzeugtechnologie zu erforschen.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 5.   Außerirdischer - Wikipedia
Im allgemeinen Sinne werden unter Außerirdischen oder Aliens intelligente Lebewesen verstanden, die weder auf der Erde leben, noch von ihr abstammen.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 6.   Außerkörperliche Erfahrung - Wikipedia
Zur Zeit kursieren zwei Theorien in dieser Richtung: Die eine Theorie besagt, dass außerkörperliche Erfahrungen und Nahtodeserfahrungen (OBEs) wirklich Erfahrungen sind, in dem sich die Person außerhalb ihres Körpers befindet.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 7.   Avro Canada VZ-9AV - Wikipedia
Die Avro Canada VZ-9AV Avrocar war ein geheimes US-Militärprojekt in den frühen Jahren des Kalten Krieges, dessen Erscheinungsbild einem UFO glich.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 8.   Belebtes Wasser - Wikipedia
Als belebtes Wasser (auch: levitiertes Wasser, vitalisiertes Wasser, formatiertes Wasser, informiertes Wasser, harmonisiertes Wasser oder Grander-Wasser) wird auf verschiedene Weisen behandeltes Wasser bezeichnet, das nach Angaben seiner Hersteller Gesundheitszustand und Stimmung („Vitalität“) verbessern kann.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 9.   Bérenger Saunière - Wikipedia
Bérenger Saunière (* 11. April 1852 in Montazels; † 22. Januar 1917 in Rennes-le-Château) war ein französischer Pfarrer in Rennes-le-Château und wird spekulativ mit der Prieuré de Sion in Verbindung gebracht.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 10.   Bermudadreieck - Wikipedia
Ein Jahr nach dem Bestseller von Berlitz und Valentine erschien das Buch „The Bermuda Triangle Mystery - Solved!“ von Lawrence Kusche (deutsch: „Die Rätsel des Bermudadreiecks sind gelöst!“, erschienen bei rororo, 1980).
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 11.   Bibelcode - Wikipedia
Unter der Bezeichnung Bibelcodes versteht man heute im allgemeinen die Anordnung der Buchstaben des Bibeltextes (ausgenommen Leerzeichen) in einem rechteckigen Kasten in welcher vergleichbar einem Suchrätsel in Kreuzworträtsel-Magazinen (gezielten) nach Stichwörtern gesucht wird.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 12.   Bioresonanztherapie - Wikipedia
Die Anhänger der Bioresonanztherapie meinen, man könne viele Krankheiten dadurch heilen, dass man "kranke Strömungsmuster" oder "Schwingungen" durch "gesunde Schwingungen" ersetzt.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 13.   Biorhythmus - Wikipedia
Da viele Faktoren wie Schlafengehenszeit, Essen, Tagesaktivität und Luftdruck mit dem Wohlbefinden eines Individuum zusammenhängen, sollte man sich nicht seine Aktivitäten vom Biorhythmus abhängig machen (Placebo-Effekt).
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 14.   Chakra - Wikipedia
Mit Chakra (Sanskrit, m., ????, cakra, [??k??], wörtl: Rad, Diskus, Kreis) werden im tantrischen Hinduismus, im tantrisch-buddhistischen Vajrayana, im Yoga, in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und in einigen esoterischen Lehren die postulierten Verbindungsstellen zwischen dem Körper und dem Astralleib des Menschen bezeichnet.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 15.   Chemtrail - Wikipedia
Chemtrails bezeichnen in einer relativ neuen Verschwörungstheorie künstlich (mit chemischen Mitteln) hervorgerufene Kondensstreifen (Contrails bzw. Sublimationsstreifen), die neben den kondensierten Flugzeugabgasen noch weitere Zusätze enthalten sollen.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 16.   Energiefeldtherapie - Wikipedia
Die Energiefeldtherapie (englisch emotional freedom techniques, EFT) ist ein umstrittenes therapeutisches Konzept aus dem Bereich der energetischen Psychologie und stellt nach Aussagen ihrer Vertreter eine Methode zur Linderung und Behandlung von Stress und psychischen Störungen durch Stimulation von Akupressurpunkten (Tsubos) dar.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 17.   Energiekörper - Wikipedia
In verschiedenen esoterischen Lehren bezeichnet man mit Energiekörper oder Aura eines Menschen eine Ausstrahlung (Fluidum), die für psychisch oder anderweitig entsprechend empfindsame Menschen als Farbspektrum, das den Körper wolken- oder lichtkranzartig umgibt, wahrnehmbar sein soll.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 18.   Entführung durch Außerirdische - Wikipedia
In den Para- und Pseudowissenschaften wird unter Entführung durch Außerirdische (engl. "alien abduction") die erinnerte Erfahrung von Menschen verstanden, Opfer einer Entführung durch fremdartige Wesen geworden zu sein.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 19.   Erdstrahlung - Wikipedia
Die Radiästhesie versteht unter Erdstrahlung "die Summe der natürlichen aus der Erde aufsteigenden Strahlungen" und vermischt somit wissenschaftlich nachweisbare, physikalische Strahlung und auf Glauben begründete, esoterische Strahlungen.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 20.   Erfundenes Mittelalter - Wikipedia
Der Entkräftung der Idee vom „erfundenen Mittelalter“ helfe weiterhin die Sprachgeschichte.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 21.   Exobiologie - Wikipedia
Die Exobiologie, auch Astrobiologie oder Xenobiologie genannt (altgriechische Kunstworte: e??ß??????a, ast??ß??????a, ?e??ß??????a, jeweils Komposita aus exo- (außer-, außen-), astro- (stern-), xeno- (fremd-, auswärtig-) und -biologia (-lebenskunde)), ist eine Protowissenschaft, welche die Möglichkeit der Entstehung und Existenz von Leben außerhalb der Erde erforscht.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 22.   Exorzismus - Wikipedia
Ein vom Engelwerk im indischen Bundesstaat Kerala durchgeführter Exorzismus gegen die "Homosex-Dämonen Dragon, Varina und Selithareth" hatte nach Angaben des Buchautors Dr.Heinz Gstrein einen Sexualmord zur Folge.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 23.   Feng Shui - Wikipedia
Im Westen ist durch die Vermischung einiger traditioneller chinesischer Feng Shui-Grundideen mit Vorstellungen der New Age und Esoterik Bewegung ein neues System entstanden, das Feng Shui vorwiegend als Methode zur Harmonisierung von Wohnräumen anwendet.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 24.   Freimaurerei - Wikipedia
Unter dem Einfluss von Skandalen durch den Bund der Carbonari erließ Papst Clemens XII. am 28. April 1738 gegen die Freimaurerei den Bannfluch (Päpstliche Bulle In eminenti apostolatus specula).
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 25.   Gaia-Hypothese - Wikipedia
Kritiker der Gaia-Hypothese argumentieren deshalb, dass solche extremen Schwankungen der Idee einer im Gleichgewicht gehaltenen Erde widersprechen.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 26.   Geheimbund - Wikipedia
Historisch berufen sich heutige diskrete Gesellschaften bzw. „Geheimbünde“ in aller Regel entweder auf die Gralsritter, den Templer, die Freimaurer, die Rosenkreuzer oder den Illuminatenorden.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 27.   Graphologie - Wikipedia
Die Graphologie beschäftigt sich nicht damit, den Urheber eines handgeschriebenen Textes oder die Echtheit oder Unechtheit einer Unterschrift festzustellen, wie dies z. B. Gutachter bei einem Testament oder in der Kriminalistik tun.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 28.   Hermetic Order of the Golden Dawn - Wikipedia
Grundlage für den Aufbau des Hermetic Order of the Golden Dawn ist das so genannte Cipher Manuskript, das laut Orden 1883 von Wynn Westcott „entdeckt“ und „entschlüsselt“ wurde.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 29.   Hermetik - Wikipedia
Hermetik bezeichnet die spätantike religiöse Offenbarungs- und Geheimlehre des Hermes Trismegistos, des dreimal größten Hermes, den die Griechen mit dem ägyptischen Gott Thot identifizierten.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 30.   Holotropes Atmen - Wikipedia
Holotropes Atmen (oder: holotrope Atemarbeit) ist eine spezielle Atemtechnik, durch die man nach Ansicht ihrer Anwender in Erfahrungsbereiche eintreten kann, die dem Bewusstsein im Allgemeinen nicht zugänglich sind (engl: nonordinary states of conciousness) [1].
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 31.   Homöopathie - Wikipedia
Die folgende Aufzählung deutet nur das große Spektrum an: Klassische Homöopathie, genuine Homöopathie, Bönninghausen-Methode, Boger-Methode, miasmatische Homöopathie, wissenschaftliche Homöopathie, naturwissenschaftlich-kritische Richtung, prozessorientierte und kreative Homöopathie, Impuls-Homöopathie, Resonanzhomöopathie, Seghal-Methode, Herscue-Methode, central delusion, C4-Homöopathie, quantenlogische Homöopathie usw.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 32.   Illuminatenorden - Wikipedia
Es wurde Stillschweigen und Rückgabe aller Papiere vereinbart und am 1. Juli 1784 verließ Knigge den Illuminatenorden und wandte sich in der Folgezeit von der „Mode-Thorheit“ ab, die Welt durch geheime Gesellschaften verbessern zu wollen.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 33.   Infraschallkanone - Wikipedia
Eine Infraschallkanone ist ein hypothetisches Gerät zur Erzeugung von Schallwellen hoher Intensität mit Frequenzen unterhalb des menschlichen Hörbereichs (Infraschall).
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 34.   Jüngstes Gericht - Wikipedia
Das Jüngste Gericht, auch Jüngster Tag, Letztes Gericht, Weltgericht oder Harmagedon, stellt die auf antike apokalyptische Vorstellungen zurückgehende christliche Auffassung von einem das Weltgeschehen abschließenden göttlichen Gericht dar.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 35.   Kaspar Hauser - Wikipedia
Bei Umbauarbeiten im Jahr 1982 wurde dort unter dem Schutt ein Spielzeugpferd gefunden, das ziemlich genau den Beschreibungen Kaspar Hausers entspricht, samt ebenfalls aufgetauchten halbvermoderten Resten von Kleidungsstücken.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 36.   Kinesiologie - Wikipedia
Derzeit sind folgende Arten der Kinesiologie verbreitet: Touch for Health, Edu-Kinestetik, Three In One Concepts, das Health Kinesiologie System und die IK-Kinesiologie.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 37.   Kornkreis - Wikipedia
Die Abbildung zeigt einen mittelmäßig komplexen Kornkreis mit einer dreieckigen Grundform, für dessen Herstellung mindestens 4 Personen und 6 vorbereitete Seile notwendig waren.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 38.   Kugelblitz - Wikipedia
Sollten Kugelblitze stabil brennende Plasmen sein, wäre ihr genaueres physikalisches Verständnis von größter Wichtigkeit für die Realisierung und friedliche Nutzung der Kernfusion auf der Erde zwecks Stromerzeugung in sogenannten Tokamaks.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 39.   Lebensbilderschau - Wikipedia
Der Münchner Neurologe Max Mikorey (* 1899) interpretiert die Lebensbilderschau als psychischen Mechanismus der Beruhigung, die den Verunglückten aus der Gefahrensituation entrückt:
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 40.   Levitation (Parapsychologie) - Wikipedia
Levitation, eine Form der Psychokinese, ist die vermeintliche Fähigkeit des Menschen, ohne Hilfsmittel zu schweben.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 41.   Lichtfasten - Wikipedia
Lichtfasten oder auch Breatharianismus bezeichnet eine esoterische Fastenmethode, bei der die für das Leben notwendige Nahrung aus Licht („Prana“) gewonnen werden soll.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 42.   Liste von UFO-Sichtungen - Wikipedia
Eine UFO-Sichtung stellt die Beobachtung eines für den Beobachter nicht unmittelbar identifizierbaren fliegenden Objektes, d. h.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 43.   Lügendetektor - Wikipedia
Ein Lügendetektor (in den USA meist einfach Polygraph) ist ein Gerät, das kontinuierlich den Verlauf von körperlichen Parametern – wie Blutdruck, Puls und Atmung – einer Person während einer Befragung misst und aufzeichnet.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 44.   Majestic 12 - Wikipedia
Bei Serial Experiments Lain wird auch auf Majestic 12 Bezug genommen.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 45.   Manhattan-Projekt - Wikipedia
Groves benannte es nach dem Standort von George Marshalls Hauptquartier von New York in Manhattan Engineer District (MED) um, das später abgekürzt als Manhattan-Projekt bezeichnet wurde.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 46.   Marienerscheinung - Wikipedia
Viele Christen (darunter auch Katholiken) und auch Nichtgläubige betrachten Marienerscheinungen als durch Aberglaube hervorgerufene Halluzinationen oder auch als Lügen oder Täuschungen um Aufmerksamkeit zu erregen.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 47.   Marsianer - Wikipedia
Helga Abret und Lucian Boia: Das Jahrhundert der Marsianer – Der Planet Mars in der Science Fiction bis zur Landung der Viking-Sonden 1976.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 48.   Mechanismus von Antikythera - Wikipedia
Eine Teilrekonstruktion des Mechanismus von Antikythera wurde von dem australischen Informatiker Allan George Bromley (1947-2002) und dem Uhrmacher Frank Percival aus Sydney hergestellt.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 49.   Meditation - Wikipedia
Meditation ist wesentlicher Bestandteil vieler Religionen, in denen das Sich-Versenken als Übung zur Annäherung an ein höheres Wesen oder eine höhere Realität (Gott, Nirvana, Dao) oder einen höheren Bewusstseinszustand verstanden wird.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 50.   Medium (Person) - Wikipedia
Medium bezeichnet ein Individuum, das nach Auffassung verschiedener religiöser und mystischer Traditionen und von Spiritualisten die Fähigkeit besitzt, Botschaften von übernatürlichen Wesenheiten, Engeln und unverkörperten Wesen, beispielsweise Geistern und Verstorbenen, durch Hellhören oder Hellsehen wahrzunehmen.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 51.   Mindmachine - Wikipedia
Ruheräume mit Mindmachines finden sich als Zusatzangebot hingegen noch vereinzelt in Freizeiteinrichtungen, die sich auf den sog. Wellnessbereich ausgerichtet haben (Saunabetriebe, Freizeitbäder, Fitnessstudios und Hotels).
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 52.   Mondlandungslüge - Wikipedia
Der Schauspieler Tom Hanks, Hauptdarsteller des Films Apollo 13 und Produzent der Dokumentation From the Earth to the Moon, wurde in einem Interview gefragt, was er von der Theorie der Mondlandungslüge halte.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 53.   Morphisches Feld - Wikipedia
Das von Sheldrake genannte Gedankenmodell, dass Formen von selbstorganisierenden Systemen durch morphische Felder ausgeprägt werden, ordnet demnach Atome, Moleküle, Kristalle, Zellen, Gewebe, Organe, Organismen, soziale Gemeinschaften, Ökosysteme, Planetensysteme, Sonnensysteme und Galaxien.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 54.   Nahtod-Erfahrung - Wikipedia
Eine Theorie von Shawn Thomas (2004) schlägt vor, dass der Neurotransmitter Agmatin (((4-aminobutyl)guanidin) die Schlüsselsubstanz für Nahtod-Erfahrungen ist [2].
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 55.   Nazi-Technik - Wikipedia
Im Film/Comic Hellboy (in der Verbindung mit okkulten Handlungen, vergleiche auch die Teile 1 und 3 der Indiana Jones-Trilogie) oder im Film Sky Captain and the World of Tomorrow (als Steampunk-Version) wie auch in den Computerspielen Battlefield oder Return to Castle Wolfenstein erscheint die „Nazi-Technik“ mit ihrem Pendant „Nazi-Mystik“ als Derivat eines bereits popkulturellen Phänomens.[8]
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 56.   Neue Weltordnung (Verschwörungstheorie) - Wikipedia
Ein Vertreter solcher und ähnlicher Verschwörungstheorien ist der umstrittene Autor Jan Udo Holey (unter seinem Pseudonym Jan van Helsing), der in Deutschland dadurch bekannt wurde, dass zwei Bände seiner dreiteiligen Buchreihe Geheimgesellschaften wegen Volksverhetzung indiziert und beschlagnahmt wurden.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 57.   Neurolinguistische Programmierung - Wikipedia
Neurolinguistisches Programmieren (kurz NLP, häufig auch Neurolinguistische Programmierung) ist eine Anfang der 1970er Jahre in Kalifornien entstandene psychologische Richtung.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 58.   N-Maschine - Wikipedia
Da die Erwärmung der Scheibe in der Praxis unerwünscht ist und Lagerungs- und Kontaktprobleme hinzutreten, ist die N-Maschine in der technischen Anwendung kein wirkungsvoller Generator.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 59.   Okkultismus - Wikipedia
Okkultismus (v. lat.: occultus = verborgen, geheim) ist ein Teilbereich der Esoterik und umschreibt im abwertenden oder neutralen Sinn Magie.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 60.   Ordo Templi Orientis - Wikipedia
Der Ordo Templi Orientis, kurz OTO (Orden des östlichen Tempels, oder Orientalischer Templerorden), ist eine magische diskrete Gesellschaft.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 61.   Parapsychologie - Wikipedia
Der Begriff Parapsychologie geht auf Max Dessoir zurück, der ihn 1889 zur Bezeichnung einer Wissenschaft prägte, die sich mit "den aus dem normalen Verlauf des Seelenlebens heraustretenden Erscheinungen" befasst.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 62.   Parawissenschaft - Wikipedia
Als Parawissenschaften werden Forschungszweige bezeichnet, die sich mit Phänomenen befassen, deren Existenz aus wissenschaftlicher Sicht nicht bewiesen sind, und sich durch ihre Terminologie und Äußerlichkeit als vermeintliche Wissenschaft ausgeben.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 63.   Philadelphia-Experiment - Wikipedia
Das Philadelphia-Experiment ist eine Legende um ein Experiment mit einer Tarntechnologie, das in den USA während des Zweiten Weltkrieges durchgeführt worden sein soll.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 64.   Phrenologie - Wikipedia
Die Phrenologie fand zudem Niederschlag in den Werken des italienischen Kriminologen Cesare Lombroso, in denen er kriminelle Neigungen auf erbliche Veranlagung zurückführte und Methoden zu ihrer Erkennung anhand von körperlichen "Defekten" beschrieb.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 65.   Physiognomik - Wikipedia
Mit bestimmten Lesekünsten wie der Chiromantie (Hand-), Metoposkopie (Stirn-), Geomantie (Erdboden-), Hydromantie (Wasser), Pyromantie (Feuer-) und Physiognomik (Gesichtslesekunst) sollte dieses tausendbuchstäbige Alphabet Gottes (Lavater) entziffert werden können.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 66.   Potenzieren (Homöopathie) - Wikipedia
Potenzierung oder Potenzieren heißt die Methode zur Herstellung von „Arzneimitteln“ in der Homöopathie.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 67.   Prä-Astronautik - Wikipedia
Walter-Jörg Langbein (* 1954), Mitglied der Forschungsgesellschaft für Archäologie, Astronautik und SETI (A.A.S.; früher Ancient Astronaut Society) und der Giordano-Bruno-Gesellschaft e.V. Autor unter anderem im Bereich der Präastronautik.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 68.   Prieuré de Sion - Wikipedia
Die Prieuré de Sion (von französisch prieuré: „Priorei“, „Kloster“ und Sion: „Zion“), oder auch Bruderschaft vom Berg Zion, wird in einigen Büchern als legendärer esoterischer und aristokratischer Geheimbund geschildert.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 69.   Project Blue Book - Wikipedia
Project Blue Book war ein Ermittlungsteam des Geheimdienstes der US Air Force (US-Luftwaffe, im folgenden kurz USAF) zur Sammlung und Auswertung der Sichtungen von UFOs durch Luftwaffenpiloten, Luftwaffenradarstationen und andere Luftwaffenangehörigen, darunter hochrangigen Militärs, sowie zur Ermittlung vor Ort.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 70.   Prophezeiung - Wikipedia
Im Allgemeinen wird eine Prophezeiung als eine Aussage über die Zukunft bezeichnet, also eine Voraussage, die im Gegensatz zu einer (wissenschaftlichen) Prognose aus der Intuition oder Inspiration einer besonders befähigten Person, beispielsweise einem Propheten kommt.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 71.   Raumschiff - Wikipedia
Raumschiffe sind seit Jules Vernes visionären Zukunftsvorstellungen auch unverzichtbare Hauptbestandteile in der Science-Fiction, z. B. Raumschiff Enterprise.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 72.   Reichsflugscheibe - Wikipedia
Reichsflugscheiben werden teils auch zusammen mit neuartigen U-Booten (USO - Unbekannte Unterwasser Objekte) erwähnt, wobei flug- und tauchfähige Kombinationen etwa für Vorfälle im Bermuda-Dreieck verantwortlich gemacht werden.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 73.   Reinkarnationsforschung - Wikipedia
Die in der Öffentlichkeit sehr bekannte Methode zur Untersuchung der Phänomene mit Hilfe von hypnotischen Regressionen steht oftmals im Zentrum kritischer Auseinandersetzungen mit der Reinkarnationsforschung.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 74.   Rosenheim-Spuk - Wikipedia
Der Rosenheim-Spuk ist einer der bekanntesten parapsychologischen Fälle der Nachkriegszeit in Deutschland.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 75.   Rosenkreuzer - Wikipedia
der Martinist und Rosenkreuzer Gérard Encausse (Papus), Rudolf Steiner, Israel Regardie, Heinrich Tränker, Aleister Crowley und Harvey Spencer Lewis.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 76.   Schöpfungswissenschaft - Wikipedia
Schöpfungswissenschaft oder Schöpfungsforschung, untergliedert in Evolutionskritik und Schöpfungstheorie, sind von Kurzzeitkreationisten gebildete Sammelbegriffe für ihre Versuche, für die wörtliche Interpretation des biblischen Schöpfungsberichts einen wissenschaftlichen Anspruch zu erheben.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 77.   Seher - Wikipedia
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 78.   Skull & Bones - Wikipedia
Wegen erheblicher methodischer und argumentativer Mängel ergeben die veröffentlichten Darstellungen über Skull & Bones als Verschwörerorganisation ein Bild, in dem die Grenzen zwischen ernstzunehmenden Forschungsergebnissen, Science Fiction und Wahnvorstellungen verschwimmen.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 79.   Sonnentempler - Wikipedia
Die Lehren der Sonnentempler wurden von Jouret und Di Mambro ausgebaut zu einer Mischung von mittelalterlichem Mysterienglauben, Gralschristentum, Astrologie, New Age, Wiedergeburtsanschauungen und Naturreligion.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 80.   Spiritismus - Wikipedia
Der Spiritismus (auch spiritistische Lehre genannt) ist eine spiritualistische Lehre, zu deren Grundlagen zählt, dass die Seelen Verstorbener, sogenannte Geister, sich mit Hilfe eines Mediums und unter gewissen Umständen mitteilen können.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 81.   Spiritistische Fotografie - Wikipedia
Als spiritistische Fotografie bezeichnet man das Fotografieren übersinnlicher und paranormaler Phänomene.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 82.   Spuk - Wikipedia
Dies soll nach Meinung vieler Parapsychologen auf viele Poltergeistphänomene zutreffen, aber z.B. nicht auf ortsgebundenen und manchmal über Generationen beobachteten Spuk, wie etwa die „Weiße Frau” in sogenannten Spukschlössern.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 83.   Telekinese - Wikipedia
Die Telekinese (griechisch t??e????s?, von griechisch t??e, tele-, „fern“, „weit“ und altgriechisch ????s??, kínesis, „Bewegung“), auch Psychokinese (griechisch ????, psych?, „Seele“), ist die Fähigkeit, allein durch Gedankenkraft physikalische Kraft auszuüben, zum Beispiel Gegenstände zu bewegen.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 84.   Telepathie - Wikipedia
Telepathie (von griechisch t??e, tele, „fern“ und p??e?a, patheia, „Empfindung“ oder „Empfänglichkeit“) bezeichnet die Fähigkeit, Information von einem Menschen zu einem anderen Menschen oder allgemein einer anderen "Wesenheit" (Tier, Pflanze) zu übertragen, ohne direkt sinnlich (optisch, akustisch, taktil, geschmacklich, olfaktorisch) wahrnehmbare Einflussnahme oder derzeit bekannte physikalisch messbare Wechselwirkungen.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 85.   Theorie der hohlen Erde - Wikipedia
Die Theorie der hohlen Erde (auch Hohlwelttheorie, wobei dieser Begriff mehrdeutig ist, siehe dort) besagt, dass die Erde hohl ist.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 86.   Thule-Gesellschaft - Wikipedia
Rund um die Thule-Gesellschaft ranken sich inzwischen viele, teils abenteuerliche Legenden und Spekulationen, viele davon entstammen dem Umkreis von Verschwörungstheoretikern wie Jan van Helsing.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 87.   Tierkreiszeichen - Wikipedia
Die Tierkreiszeichen (auch Sternzeichen genannt) teilen den Jahreslauf der Sonne in zwölf Abschnitte zu 30 Grad, die für die abendländische Astrologie eine wichtige Rolle spielen.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 88.   Tonbandstimmen - Wikipedia
Tonbandstimmen - auch als Electronic Voice Phenomenon (EVP) bezeichnet - sind Hörereignisse innerhalb akustischer Aufzeichnungen, die als gesprochene Sätze oder Satzfragmente interpretiert werden können und denen von einigen Menschen eine außergewöhnliche Bedeutung beigemessen werden.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 89.   Transzendentale Meditation - Wikipedia
Es wurden über 1000 Strafanzeigen eingereicht wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung, da die Bundesregierung nur die Schulmedizin fördere, eine objektive Information der Bevölkerung über Transzendentale Meditation hingegen systematisch behindere.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 90.   UFO - Wikipedia
Das RC 360 des Franzosen René Couzinet, entwickelt ab 1952, dessen scheibenförmiges Design mit 48 radialen Auslassdüsen das Bild eines symmetrischen UFO folgerichtig umsetzte.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 91.   UFO-Absturz von Roswell - Wikipedia
Als UFO-Absturz von Roswell wird ein Vorfall bezeichnet, der sich im Juni des Jahres 1947 in der Nähe des amerikanischen Ortes Roswell ereignet haben soll.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 92.   Ufologie - Wikipedia
Ufologie ist die deutsche Übersetzung des englischen Ausdrucks "ufology" ("Ufo-Forschung") und besteht aus der Abkürzung "UFO" ("Unidentified Flying Object" - "unidentifiziertes Flugobjekt") und "-logie" (griech.-lat.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 93.   Venusianer - Wikipedia
Seine These veröffentlichte er am 13. Juni 1761 in der Magdeburgischen Privilegierten Zeitung und legte in diesem Artikel zugleich den Grundstein für Spekulationen über Venusianer, die in paradiesischer Landschaft leben sollten.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 94.   Verschwörungstheorie - Wikipedia
Ihre ganze mörderische Potenz gewannen antisemitische Verschwörungstheorien Anfang des 20. Jahrhunderts, als der russische Geheimdienst unter Verwendung von Schauerliteratur und einer französischen liberalen Polemik gegen Napoleon III., die einfach umgedreht wurde, die Protokolle der Weisen von Zion fabrizierte.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 95.   Wahrtraum - Wikipedia
Einige Menschen empfinden eine derartige Erfahrung als erschreckend oder beängstigend, wenn die „Zukunftsvorhersage“ als Hellsehen mit der eigenen Weltanschauung kollidiert, was zur Negation und schließlich zur Verdrängung eines Wahrtraumes beitragen kann.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 96.   Wasserader - Wikipedia
Schlaf- oder Arbeitsplätze über auffälligen geologischen Störungen wie eben Wasseradern sollten nach ihrer Auffassung vermieden werden, da sie zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Bettnässen, Herzrasen, Verspannungen, Depressionen, Kopfschmerzen, Stress oder gar Krebs führen könnten.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 97.   Wünschelrute - Wikipedia
Die Wünschelrute oder Zauberrute ist ein Stück gegabeltes Haselnuss- oder Weidenholz, Metall oder Plastik, meist in der Form einer Zwille, das mit zwei Händen locker gehalten vom Körper des Trägers wegweisend verwendet wird.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen
 98.   Zauberer - Wikipedia
Da Zauberern und insbesondere religiös akzeptierten Wundertätern sowie Priestern eine hohe soziale Stellung zuteil wird, ist die Versuchung naheliegend, sich diesen Status durch Täuschungsmanöver zu erschleichen.
de.wikipedia.org  -  Ähnliche Dokumente anzeigen